SPD setzt den Bürgerdialog fort

In der kommenden Woche bietet die Ochtruper SPD wieder mehrfach die Gelegenheit, mit den Kommunalpolitikern ins Gespräch zu kommen. So findet am kommenden Dienstag, den 22. Januar ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Schwartbeck eine Veranstaltung in Rahmen der SPD-Zukunftswerkstatt statt. Es sollen Ideen zu den Themen Familie, Jugend und Kinder gesammelt werden. Die Ochtruper SPD hat einige externe Referenten eingaladen, die zum Thema einführen werden. Das Ziel der Zukunftswerkstatt ist ihre Ergebnisse in die Ochtruper Kommunalpolitik einfließen zu lassen, bzw. diese zu bereichern. Deshalb ist auch Jedermann herzlich willkommen, eine Mitgliedschaft in der SPD ist nicht erforderlich.
Am Mittwoch, den 23. Januar findet dann wieder eine Bürgersprechstunde im SPD-Bürgerbüro an der Weinerstraße 25 statt. Zwischen 18:00 und 19:30 Uhr steht Fraktionsvorsitzender Vincent ten Voorde für Fragen, Gespräche, Kritik und Anregungen zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.